Giulia mit Söhnen

Achtsamkeit für Familien: Gemeinsam stark und entspannt.

Entdecke mit deinen Kindern die Welt der Achtsamkeit – einfach und liebevoll.

LASS MICH RATEN:

➡️ Das Thema Achtsamkeit ist Dir bekannt, aber Du hast im Mama Alltag einfach keine Zeit und Muße dazu, Dich damit zu beschäftigen?

➡️ Du würdest Deinen Kindern gerne einfache Techniken an die Hand geben, die sie für ihr Leben stärken?

➡️ Dir und Deine Kinder täte es gut, im hektischen Alltag etwas mehr Ruhe zu genießen und gemeinsam eine besonders schöne Zeit zu verbringen?

➡️ Du würdest gern gemeinsam mit Deinen Kindern Achtsamkeit üben, hast aber Sorge, sie dafür nicht begeistern zu können?

WAS WÄRE WENN:

💙 Du auf verschiedene Achtsamkeitsübungen zurückgreifen könntest, die Deine Kinder mit Freude mitmachen?

💙 Ihr gemeinsam mehr Achtsamkeit in Euren Alltag integrieren könnt?

💙 Deine Kinder von den Übungen so begeistert sind, dass sie sie auch alleine durchführen können?

💙 Ihr dank Achtsamkeit gelassener und ausgeglichener seid und den Alltag mehr genießen könnt?

💙 Eure Bindung und Zuneigung sich durch das gemeinsame Üben verstärkt.

Das willst Du haben?

Dann habe ich gute Nachrichten: Du bist hier genau richtig. Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Achtsamkeit und habe gemeinsam mit meinen Söhnen schon von klein auf verschiedene Übungen und Techniken ausprobiert. Welche davon wirklich funktionieren, verrate ich Dir in zwei Videos.

Melde Dich gleich hier an:

Bekannt aus

brigitte
4
6
3
1
BRIGITTE MOM BLOGS
2

Das erwartet Dich im Kurs „Achtsamkeit mit Kindern“:

  • Leicht umsetzbare Achtsamkeitsübungen, perfekt für den Mama-Alltag.
  • Spaßige Aktivitäten, die Achtsamkeit kinderleicht machen.
  • Methoden, um gemeinsam mit Deinen Kindern mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu erleben.

Schaffe eine achtsame Atmosphäre in Deinem Zuhause – für Dich und Deine Kinder.

Hallo,

ich bin Giulia, glücklich verheiratete Mama von zwei aufgeweckten Jungs und in einem anspruchsvollen Job in Vollzeit berufstätig.

So lebe ich in dem Spagat, eine gute Mutter, erfolgreiche Berufstätige und liebevolle Ehefrau sein zu wollen. Doch wie schafft man es, bei all dem glücklich zu sein und nicht unterzugehen?

Im Stress die schlechte Laune nicht an den anderen auszulassen? Mir helfen dabei einige Dinge, die ich in der Vergangenheit erlebt habe, oder mit der Zeit erkennen konnte. Diese möchte ich gern mit Euch teilen.

Das sagen die Teilnehmerinnen

„Der Kurs hat mir gezeigt, dass ich genau richtig bin wie ich bin. Es hat mir sehr viel Druck genommen und ich bin jetzt entspannter. Ich kenne nun kurze Entspannungstechniken, die ich jederzeit anwenden kann. „

– Tanya Caminada

„Ich konnte sehr viel mitnehmen und erfahren, ausprobieren und ich hoffe sehr, dass ich am Ball bleibe!! Giulias Authentizität hat mir sehr imponiert, in vielen Dingen hab ich mich selbst erkannt und konnte daran arbeiten.“

– Karina L.

„Ich kann den Kurs absolut empfehlen. Er hilft dabei, aus der Opferrolle herauszukommen. Außerdem gibt es zahlreiche wertvolle Tipps, wie Du Zeit für Dich schaffen kannst, wie Du Erholungspausen integrierst und worauf Du achten kannst, um mit Deiner Energie so gut wie möglich zu haushalten.“

– Silke Schönweger

© Happy and Family | Impressum | Datenschutz