Hallo, ich bin Giulia Catana!

Ich zeige Dir, wie eine entspannte Vereinbarkeit gelingt

Kochplaner im stressigen Familienalltag

Wie ich zu einer entspannten Mama geworden bin

Als berufstätige Mama von zwei aufgeweckten Jungs lebte ich wie viele andere Mamas lange in dem Spagat, eine gute Mutter, erfolgreiche Berufstätige und liebevolle Ehefrau sein zu wollen.

Und wie viele andere Mamas in dieser Situation habe ich angefangen, den Mythos einer entspannten Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu hinterfragen.

Wie schaffe ich es, bei all dem glücklich zu sein und nicht unterzugehen?

Wie ist es möglich, im Stress meine schlechte Laune nicht an den anderen auszulassen?

Wie kann ich meinen Kindern eine liebevolle Mutter sein ohne dass ich dabei selbst auf der Strecke bleibe?

In einem langen, anstrengenden Lern-Prozess habe ich mir Strategien angeeignet, wie genau das funktionieren kann. Ich habe viele verschiedene Dinge ausprobiert, um endlich Entspannung im Alltag zu finden. Manches hat gut funktioniert, manches weniger.

Aber es hat sich gelohnt: Heute kann ich trotz Stress im Alltag meinen Kids die Mama sein, die ich ihnen wünsche. Statt immer nur zu meckern, kann ich liebevoll auf meine Kinder eingehen und wirklich für sie da sein.

Es ist mir ein Herzensbedürfnis, andere Mamas auf dem Weg zu begleiten, ebenfalls Freude im Beruf UND ein glückliches Familienleben zu vereinbaren. Mit meinen Strategien habe ich inzwischen schon über ?? Mamas geholfen, damit auch sie Beruf und Familie endlich entspannt vereinbaren können

Giulia hält ein Letterboard hoch: "Nur eine glückliche Mama, ist eine gute Mama!"

Unsere Kinde sind die Erwachsenen von morgen!

Bei der Trennung meiner eigenen Eltern habe ich einen schrecklichen Rosenkrieg miterleben müssen, der meiner kleinen Seele sicherlich nicht gut getan hat.

Wenn ich heute als Erwachsene nun andere unglückliche Kinder sehe, will ich etwas dagegen unternehmen. In meiner eigenen Familie und als Multiplikatorin für andere!

Nur aus glücklichen Kindern werden später auch glückliche und verantwortungsbewusste Erwachsene, die voller Freude ihren eigenen Weg gehen.

Es tut mir weh zu sehen, wie viele Eltern ihren Kindern häufig auf so distanzierte Weise begegnen, weil sie gerade keine Zeit haben. Dabei bin ich überzeugt davon, dass sie ihre Kinder doch von ganzem Herzen lieben und ihnen das auch zeigen möchten!

Giulia mit Söhnen

Mache auch Du den ersten Schritt

In den letzten Jahren habe ich vor allem eins erkannt: Nur wenn wir als Mamas selbst entspannt und glücklich sind, können wir auch so auf unsere Kinder eingehen, wie sie das brauchen.

Ich weiß, im ersten Moment klingt es unmöglich, zwischen Job, Kindern, Partnerschaft entspannt zu sein. Doch ich kann Dir versichern: es ist möglich.

Oftmals reicht schon eine kleine Veränderung im Alltag, damit Du als Mama Zeit für Dich findest und auftanken kannst. Und zwar so, dass Du dabei kein schlechtes Gewissen haben musst, sondern die Zeit wirklich genießen kannst.

Entscheide Dich am besten gleich jetzt und mache den ersten Schritt. In meinem Portfolio findest Du verschiedene Möglichkeiten, wie Du Entlastung im Alltag findest. Trau Dich, Du hast es verdient

Ich freue mich, von Dir zu hören.

Alles Liebe

Deine Giulia